Guardant Health

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

Firma

Guardant Health ist ein Biotechnologieunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, Krebs bei Patienten frühzeitig zu erkennen. Die Hauptprodukte von Guardant Health sind Blutuntersuchungen, mit denen DNA-Fragmente im Blutstrom nachgewiesen werden können, die von Krebstumoren stammen, die als zirkulierende Tumor-DNA bekannt sind. Diese Ergebnisse werden dann in das hochentwickelte Programm für künstliche Technologie (KI) eingespeist, das einen detaillierten Bericht für diesen Patienten enthält. Dieser Bericht enthält Behandlungen und Therapien, die dazu beitragen können, die Ausbreitung des Krebses zu verlangsamen und sogar zu verringern.

Das AI-Programm von Guardant umfasst Daten von über 60 Krebsarten, 2.400 Behandlungen und über 6.000 Verfahren. Guardant 360 ist das erste Produkt des Unternehmens, das die FDA-Zulassung für die Verwendung erhalten hat. Diese Flüssigkeitsbiopsie scheint weitaus einfacher zu sein als die andere Option der chirurgischen Biopsie, die für schnelle Tests und eine schnelle Durchlaufzeit von entscheidender Bedeutung sein kann, wenn es um die Ausbreitung aggressiver Krebsarten geht. Erfahren Sie mehr

Krebs ist Amerikas zweithöchste Todesursache. Schätzungen zufolge gab es im Jahr 2020 allein aufgrund von Krebs fast 10 Millionen Todesfälle. Die Verringerung der Sterblichkeit aufgrund der Krankheit kann erheblich verringert werden, wenn sie frühzeitig erkannt wird und der Patient seinen Lebensstil ändert und eine medizinische Behandlung erhält. [12] Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass die jährlichen Gesamtkosten für Krebs 1,2 Billionen US-Dollar betragen und jedes Jahr steigen, wenn immer mehr Menschen an der Krankheit erkranken.

Unternehmensdaten & Finanzen

Es wird geschätzt, dass allein die USA mit ihrer nicht-invasiven Flüssigkeitsbiopsie einen Markt für die Krebserkennung von 70 Millionen USD haben. Im Folgenden sind einige Hinweise auf das Wachstum des Unternehmens auf der Grundlage des Geschäftsjahres 2020 aufgeführt. [19]

  • Der Umsatz stieg 2020 um 232% auf 286,7 Mio. USD.
  • Das Unternehmen startete Guardant Reveal, seinen ersten Bluttest mit einer Bearbeitungszeit von 7 Tagen.
  • Das Unternehmen verfügt über einen starken Liquiditätshaufen von 2 Milliarden US-Dollar  an liquiden Mitteln und hat nur eine sehr geringe Verschuldung.
  • Der Bruttogewinn betrug 194,2 Mio. USD, eine Steigerung gegenüber 143,7 Mio. USD im Vorjahr.

Leadership - Führung

Guardant Health wurde 2013 von Helmy Eltoukhy und AmirAli Hajhossein Talasaz gegründet. Helmy Eltoukhy ist derzeit der CEO des Unternehmens, der über einen Doktortitel, einen MS und einen BS in Elektrotechnik verfügt und zuvor ein anderes Unternehmen mitbegründet hat, Avantome, das Halbleiter entwickelt. AmirAli Hajhossein Talasaz ist derzeit Präsident und Chef

Amirali, Operations Officer des Unternehmens, promovierte in Elektrotechnik, bevor er Guardant Health mitbegründete. Er gründete Auriphex Biosciences, das sich auf die Reinigung und genetische Analyse zirkulierender Tumorzellen für das Krebsmanagement konzentrierte. [13]

Risiken

Es gibt eine große Eintrittsbarriere in die Biotechnologiebranche, so dass das Risiko von Wettbewerbern ernsthaft herabgestuft wird. Das größte Risiko für das Unternehmen besteht darin, die FDA-Zulassung für seine Produkte zu erhalten. Der FDA-Prozess dauert im Allgemeinen ziemlich lange und kann daher das Wachstum verzögern. Einige ähnliche Unternehmen entwickeln möglicherweise ähnliche Krebserkennungssysteme, was ein großes Risiko für sie darstellt die Firma.

Anlagethese

Krebs wird nicht so schnell verschwinden, die Krebsforschung läuft seit Jahrzehnten und einige können argumentieren, dass die Welt ihren ROI aus den Billionen Dollar der Krebsforschung bis jetzt erzielt hat. Es scheint, dass das Krebsheilung in der heutigen Gesellschaft eher ein Heilmittel als eine Vorbeugung ist. Eine frühzeitige Diagnose kann der Schlüssel zum Überleben von Krebs sein. Je länger ein Patient an Krebs leidet, desto geringer ist seine Überlebenschance. Hier kommen also die Produkte von Guardian Health ins Spiel, bei denen einige Krebsarten mit DNA-Fragmenten im Blut so schnell wie möglich bearbeitet werden können.

Haftungsausschluss

Ich bin kein Finanzberater. Dieses Dokument ist ausschließlich die Meinung des Autors und nicht als finanzielle Beratung zu verstehen. Stellen Sie sicher, dass Sie selbst recherchieren und einen Finanzberater konsultieren, bevor Sie Maßnahmen ergreifen. Sie können einige, wenn nicht alle Ihrer Investitionen verlieren, wenn Sie sich mit der Börse befassen.

Zusammenfassung

Der Zweck dieses Dokuments ist es, die Ansichten und Meinungen des Autors zu Aktien zu geben, von denen der Autor glaubt, dass sie in Zukunft ein hohes Wachstumspotenzial haben. Der Autor ist persönlich an den genannten Unternehmen beteiligt und somit persönlich investiert. In den folgenden Abschnitten dieses Dokuments werden die Gründe für die Investition des Autors und seine Überzeugungen zur Zukunft des Unternehmens detailliert beschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aktuelle Nachrichten​

Abonniere den Newsletter

Kein Spam, Benachrichtigungen nur über die neuesten Nachrichten.

Zusammenhängende Posts

Hello! Can I help You?