Gentherm Stock

Aktuelle Nachrichten​

Abonniere den Newsletter

Kein Spam, Benachrichtigungen nur über die neuesten Nachrichten.

Gentherm Incorporated (NASDAQ:THRM) ist ein multinationales Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Automobilteilen und medizinischen Geräten spezialisiert hat. Insbesondere ist Gentherm für die Entwicklung des ersten thermoelektrischen Heiz- und Kühlsystems für Fahrzeuge bekannt, mit dem die Benutzer die Temperatur ihres Sitzes steuern können. Das Unternehmen wurde 1991 gegründet und hieß ursprünglich Amerigon, bevor es 2012 in Gentherm umbenannt wurde. Gentherm unterhält Niederlassungen in dreizehn verschiedenen Ländern in Nordamerika, Europa und Asien. Erfahren Sie mehr

Was die Gentherm-Aktie angeht, so wurde das Unternehmen im März 2020 von der COVID-19-Pandemie hart getroffen, hat sich aber seitdem gut erholt. Die Aktien haben eine 52-Wochen-Handelsspanne von 36,77 $ bis 81,98 $ und werden zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels bei knapp über 70 $ pro Aktie gehandelt. Trotz seiner globalen Präsenz in der Automobil- und Medizinbranche hat Gentherm eine relativ kleine Marktkapitalisierung von nur $2 Milliarden. Wie ist Gentherm aus heutiger Sicht als langfristige Investition zu bewerten?

Der bullische Fall: Gentherm operiert definitiv in einem Nischenmarkt, hat aber gut daran getan, das eigene Produktportfolio zu diversifizieren. Während das Unternehmen als erstes klimatisierte Sitze in Fahrzeugen eingeführt hat, stellt Gentherm auch Wärmemanagementtechnologien für medizinische Geräte her. Mit Produkten wie dem Blanketrol, der Maxi-therm-Hypothermie-Decke oder dem Kool Kit Neonate, das bei der Temperaturregulierung von Neugeborenen hilft, hat Gentherm einen beeindruckenden Katalog für den lukrativen Medizintechnikbereich entwickelt. Was seine Kunden aus dem Automobilbereich angeht, so hat Gentherm laut Geschäftsbericht 2020 ein unglaublich vielfältiges Portfolio, bei dem der größte Anteil General Motors (NYSE:GM) mit 14% des gesamten Kundenstamms ist. Dies zeigt, dass Kundenverwässerung für Gentherm kein Thema ist, und ist ein Hinweis auf einen starken Industriegraben für seine Klimasteuerungstechnologie. Gentherm hat einen dritten Geschäftszweig, der sich um die Herstellung und das Design von Schaltkreisen und elektromechanischen Steuerungssystemen dreht. Dieser Prozess umfasst Schaltungsdesign und -analyse, Tests, Zulassungen und Beratungen sowie die automatisierte mechanische Fertigung der fertigen Produkte.

Der bärische Fall: Als Investition sollten sich potenzielle Investoren immer bewusst sein, dass kleinere Unternehmen wie Gentherm immer in Gefahr sind, von einem größeren Unternehmen aufgekauft zu werden. Nach dem breit gefächerten Kundenstamm zu urteilen, sind die meisten Autohersteller froh, einfach die Technologie von Gentherm zu kaufen, aber vielleicht ist die medizintechnische Seite des Unternehmens für einen großen Pharmakonzern attraktiver. Obwohl Gentherm verschiedene Seiten seines Geschäfts hat, hat das Unternehmen größtenteils alle Eier in einen Korb gelegt. Wenn eine neue Temperierungstechnologie von einer anderen Firma auf den Markt gebracht wird, kann Gentherm dann genug tun, um wettbewerbsfähig zu bleiben? Wachstum ist ein weiteres Thema. Kann Gentherm seine Aktivitäten weiter ausbauen und neue Kunden gewinnen? Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Automobilherstellern auf der Welt, was bedeutet, dass Gentherm sich für größere Wachstumschancen möglicherweise mehr auf seine Schaltkreis- und Medizintechnikzweige verlassen muss.

Abschließendes Urteil über Gentherm: Das Unternehmen weist eine anständige Stärke in der Automobil- und Medizintechnikbranche auf, und sein aufkeimendes Schaltkreisdesigngeschäft ist ein nettes Kompliment. Investoren, die auf der Suche nach hohem Wachstum sind, sollten sich vielleicht anderweitig umsehen, obwohl man bei einem kleinen Unternehmen in etablierten Märkten davon ausgehen kann, dass sich die Margen und Gewinne in Zukunft weiter verbessern werden.

Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zusammenhängende Posts

Hello! Can I help You?